Zum Inhalt springen

Work & Travel

Hier findet ihr alle Beiträge, die ich zu und während
meines Work and Travels in Japan geschrieben habe.

Was, wie, wann, wo? | 8 Wege – Jobsuche in Japan
Mein Japanleben nach Japan
Von A nach B – Ohne JapanRailPass
Reisepartner im Internet finden – Gastbeitrag von Sophia S.
Treppensturz perfektioniert – Wenn die Auslandskrankenversicherung greift…

Meinen ersten Monat in Japan habe ich in Tokyo verbracht.
Mein erstes Hanabi (jap. Sommerfeuerwerk) und der
Aufstieg auf den Fuji-san waren nur zwei meiner Highlights.
Job: Erzieher + Lehrer im Kindergarten, Privatlehrer
Unterkunft: Share House

Tag 0 | Hallo, neues Leben! – Teil 1
Tag 1 | Hallo, neues Leben! – Teil 2
Tag 2 | Shibuya, Asakusa, Harajuku – quer durch Tokyo!
Tag 3 | Akihabara und Ueno
Tag 4 | Buchhandlung and rock the Central Station!

Tag 5 | Das andere Leben eines Work&Travelleres
Tag 6 | Deutschland meets Japan; Shinjuku
Tag 7 | Pikachu Tariyou Hassei-chu in Yokohama
Tag 8 | Unterkunft ~
Tag 9 | Hello Work, Job ?!, Deutsch-Japanisch-Treffen in Funabashi

Tag 10 | Arbeit, Unterkunft, Gewinnspielausschüttung
Tag 11 | SkyTree-Town und Mädelsabend
Tag 12 | Happy Birthday to me! ♥ – Tokio Tower und Café
Tag 13 | Shibuya again!
Tag 14 | Vorbereitung… Morgen geht’s los!

Tag 15 + 16 | Ab auf den Fuji-san!
Tag 17 | Einkaufen… Liebe an 100¥-Läden
Tag 18 | Hallo Kindheit; Disneyland Tokio ♥

[Organisation] Mit WillerExpress auf den Mount FujiDen zweiten Monat meines Working Holidays verbrachte ich
ebenfalls in Tokyo. Der erste Umzug, neuer Job, neue Freunde.
Job: als Flyer Person und Kellnerin,
in einem deutschem Restaurant, Privatlehrer
Unterkunft: japanische WG (über Airbnb)

Meine Septemberwunder ♥

Im Oktober stand der erste Umzug in eine andere Stadt an. Osaka, die drittgrößte
Stadt Japans, war mein erstes Tor zur japanischen Kultur in meiner Rundreise 2014.
Job: hin und wieder Unterstützung als Cleaning Staff
Unterkunft: eigene Wohnung (über Airbnb)

– bisher noch keine Beiträge vorhanden –

Nach Osaka stand Kyoto für mich auf dem Plan.
Während meiner Rundreise hatte sich Kyoto zu meiner Lieblingsstadt
gehamstert (ist nicht mehr ganz der Fall) und ich freute mich tierisch auf das alte Japan.
Job: als Volunteer bei Cat Network (Unterstützung in der KiTa,
im Kindergarten&Grundschule  + Airbnb-Cleaning Staff),
Lehrer an der DeutschenSamstagsschuleKyoto
Unterkunft: im Volunteerhouse

Arbeiten beim Japanese Cat Network – Arbeiten als Volunteer


Für die Weihnachtszeit ging es wieder zurück nach Tokyo;
meine Freunde und ich hatten uns dazu entschlossen,
für zwei Monate in einer WG zu leben, in der Stadt,
in welcher wir uns kennengelernt hatten.
Job: Arbeitskraft in einer Bude auf dem Hibiya Weihnachtsmarkt,
Privat- und Onlinelehrer
Unterkunft: gemeinsame Wohnung (über Airbnb)

Mein Japan 2016
Heiligabend in Tokyo


Meinen Januar verbrachte ich gemeinsam mit meinen Freunden in unserer WG.
Tagestrips in die umliegenden Städte und Gebiete standen ziemlich
weit oben auf der Tagesordnung.
Job: Onlinelehrer
Unterkunft: gemeinsame Wohnung (über Airbnb)

Meine Reiseziele 2017


Der Februar brachte mich zurück nach Osaka, wo ich die Chance
hatte regelmäßig einen Job nach zu gehen. Um eine weitere Ausbildung nach meinem
Working Holiday starten zu können, entschloss ich mich für die letzten beiden Wochen
im Februar bis ca. Mitte März zurück nach Deutschland zu fliegen.
Hat funktioniert: Ausbildung ist in der Tasche! ♥
Job: Cleaning-Staff in einem Hostel, Onlinelehrer
Unterkunft: im Hostel, in welchem ich arbeitete

Gedankensprünge


Nachdem ich aus Deutschland wieder zurückgekehrt war,
ging es für mich da weiter, wo ich im Februar aufgehört hatte. Doch ich entschied mich
dazu umzudenken und den nächsten Monat nicht mehr in Osaka zu
verbringen, sondern dass ich zurück nach Tokyo gehen würde.
Job: Cleaning-Staff in einem Hostel, Onlinelehrer,
Lehrer an der DeutschenSamstagsSchuleKyoto
Unterkunft: im Hostel, in welchem ich arbeitete

Gedanken vor und nach Daheim sein
Eine Umstrukturierung für das eigene Gemüt

APRIL

– bisher noch keine Beiträge vorhanden –

MAI

Wenn der Countdown wieder startet… | Die letzten 30 Tage Japan

JUNI

“Hallo Deutschland! Ich bin zurück.” – Nach einer Woche…