Zum Inhalt springen

Der digitale Nachlass

Heute möchte ich über ein etwas ernsteres Thema schreiben. Es geht um den digitalen Nachlass, welcher in der heutigen Zeit immer wichtiger wird.

Viele beschäftigen sich erst im hohem Alter mit ihrem Nachlass, ob digital oder nicht. Aber in der heutigen schnelllebigen Welt, in welchem die digitalen Medien immer wichtiger erscheinen, ist auch der digitale Nachlass ein Punkt, den man vor einer Weltreise, einem Auslandsjahr, einem Jahr Work&Travel nicht einfach abtun sollte, sondern ein Punkt mit dem man sich beschäftigen sollte, auch wenn es einem schwer fällt.

Aber was meine ich überhaupt mit einem digitalem Nachlass?

Mit einem digtalem Nachlass sind unsere Accounts gemeint, welche wir im WWW besitzen. Ich rede von Facebook, Instagram, dem E-Mail Account; die Liste ließe sich unendlich weiter führen.
Doch was passiert, wenn uns auf Reisen – Gott bewahre uns – etwas passiert?
Was passiert dann mit den Daten?

Fakt ist es, dass sich viele Personen daran erfreuen, weil sie anschließend mit euren Accounts online gehen können, vielleicht einkaufen und eure Familien im Enddefekt noch weiter ins Unglück stürzen, auch wenn das nur schwer machbar ist.

Es ist ein weltweites Internetgeschäft. Aber es sind eure Daten! Behaltet euch also vor, nach eurem Ableben auch mit diesen personenbezogenen Daten im Medienzeitalter nicht zimperlich umzugehen.

Ein eher ‘harmloses’ Beispiel:
nach dem Flugzeugabsturz der Germanwings-Maschine 9525 war es nötig die Sterbeurkunden an den Giganten Facebook (Sitz in Amerika) zu schicken, um die Profile zu löschen oder in einen Ruhezustand zu versetzen.

Damit eure Familien und Freunde sich nicht noch einen größeren Kopf, um eure Dateien online machen müssen, habe ich mich dazu durchgerungen, alle meine Online-Accounts mit E-Mail Adressen und Passwörter aufzulisten.

Hier rede ich wirklich von allen Accounts: Social-Media-Plattformen, E-Mail-Accounts, Registrierungen bei Websites,…

Diese Liste geht an eine für mich wichtige Person, die sich um meine Accounts und die Abmeldungen kümmert, sollte etwas in Japan passieren.

Dieses Thema ist alles andere als einfach, doch macht auch eurer Vertrauensperson klar, dass dies wichtig für euch ist.

Fragen oder Anmerkungen zu diesem Thema? Ich bin sehr an euren Rückmeldungen interessiert.

 

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.