Zum Inhalt springen

Tag 1 | Auf ins ferne Land! – Japanrundreise im Sommer 2014

Am 04. August 2014 ging es für mich das erste Mal Richtung Japan… darf ich schon zweite Heimat schreiben? Man weiß es nicht ganz…

Meine Reise startete am Bonner Hauptbahnhof von welchem ich in Richtung Frankfurter Flughafen fuhr… leider hatte ich einen Bummel-ICE; das wird mir eine Lehre für das nächste Mal sein…
Wenn euch die Spannung zerreißt: bucht NIEMALS einen Bummel-ICE… das ist das Schlimmste, was ihr tun könnt.
Am Frankfurter Flughafen angekommen ging mein Weg Richtung Terminal. Auf diesem fand ich glücklicherweise schon meine Reiseleitung, welche ich schon Tage zuvor kennen lernen durfte. Nach einem kurzen Wegbringen des Koffers und dem Einchecken hatte ich das Glück schon baldige Freunde (andere Mitreisende) kennen zu lernen.
Gemeinsam ging es durch die Sicherheitskontrollen, die uns nicht in Deutschland halten wollten (⌒▽⌒)☆, und anschließend in den Boarding-Bereich. Und dort stand es schon bereit: unser Flugzeug! Das Flugzeug, welches uns heil nach Japan bringen sollte.
Die Spannung stieg ins Unermessliche…~
Leider bekam mir der Flug nicht sonderlich… daher war ich sehr froh, dass es ein Direktflug war. Andere Mitreisende hatten leider das “Pech” einen Zwischenstopp in Helsinki machen zu müssen.
Für die nächste Hinreise, wenn ich wieder vor Spannung umkomme, versuche ich mich auszunocken… noch weiß ich nicht wie, aber mir wird schon etwas einfallen.
Hat jemand Tipps für mich?

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.